TAXI GEFÄLLIG?

UNSERE FIRMA



Get Adobe Flash Player to play this video

Get Adobe Flash player

Im Februar 2000 übernahmen Roland und Mario Lens das ehemalige Taxiunternehmen Flindt aus Oldenburg und gründeten das heutige Familienunternehmen Taxi Lens.

Mit den übernommenen 2 Fahrzeugen war das Taxiunternehmen sofort 24 Stunden am Tag für seine Fahrgäste im Einsatz.

Der Service rund um die Uhr fand großen Anklang, so dass die Taxiflotte Stück für Stück erweitert wurde. Der Einsatzbereich weitete sich immer mehr auf die Nachbargemeinden aus, so dass eine weitere Konzession für Lensahn beantragt wurde, um den Kunden einen flächendeckenden Service zu bieten.

Im Jahr 2002 übernahm Taxi Lens das Oldenburger Taxiunternehmen Duborg, mit allen Fahrzeugen und Angestellten.

Auch die Taxirufnummer 2166 wurde dabei mit übernommen und somit hat das Familienunternehmen die älteste Taxinummer Oldenburgs, die schon seit über 30 Jahren existiert!

Nicht nur die Größe des Unternehmens änderte sich im Laufe der Jahre, auch die Optik der Fahrzeuge wurde der heutigen Zeit angepasst. Die heute schwarze Taxiflotte mit pinken Schriftzug ist modern, auffällig und hebt sich von anderen Unternehmen deutlich ab, so dass es dem Familienunternehmen Individualität und einen persönlichen Charakter verleiht.

Zur Zeit sind im Unternehmen Taxi Lens ca. 15 Angestellte in Voll- und Teilzeit beschäftigt und die moderne Fahrzeugflotte besteht aus 5 Taxen, 1 Mietwagen (Großraumbus) und 1 Kurierfahrzeug.